Yoga + Schneeschuhwandern

Im achtsamen Einklang – Atem, Yoga und Natur

Schneeschuhwandern durch stille Winterlandschaften

Seminarleitung: Sabine Gerlach und Gebhard Gediga

Natur – Alles ist immer da in ihr.

Vergangenheit und Zukunft kennt sie nicht. – Gegenwart ist ihr Ewigkeit.

J.W.Goethe

Unsere meditativen Wanderungen in unberührter Winterlandschaft spenden Kraft und Ruhe, stärken die Muskulatur und Atemwege. Im bewussten, stillen Gehen, spüren wir unseren eigenen (Atem-) Rhythmus. Schritt für Schritt kommen wir in den Einklang mit uns selbst und der uns umgebenden Natur.

In klarer Bergluft können wir tief durchatmen und frische Lebensenergie tanken.

Schneeschuh Wandern

Eine ausgewogene Yogapraxis am Morgen und am Abend begleitet unsere Wanderungen.

Atemübungen, Entspannungseinheiten und Achtsamkeits-Meditationen, eröffnen uns zudem eine Entdeckungsreise in das Reich der eigenen Stille.

Erlebe so den Klang und die Schönheit der Natur, der Berge und der Bewegung auf eine neue Weise und in innerer Einkehr!

Naturpark Lechtaler Alpen - Hornbachtal:

Im Winter zeigt sich das Lechtal mit seinen abgelegenen Seitentälern von seiner ursprünglichsten Seite. Mit seiner Schneesicherheit lockt es zu ausgedehnten Winterfreuden auf stillen Pfaden, durch aussichtsreiche Berg- und Flusstäler. Auf unseren Schneeschuhwanderungen, werden wir sicher einzigartige Eindrücke aus der verzauberten Winterlandschaft mitnehmen können.

Die familiäre Gemütlichkeit in unserem Gasthof und die excelente Küche runden den Einklang mit allem was ist - auch auf kulinarischer Ebene ab.

 

Termine

Termine

Sa.4.2.- Do. 9.2.2017

 

Information

Seminar: 440,00,- € Gebühr für Leihschneeschuhe 30,- €

Hotel/ HP und Kurtaxe im DZ zur Einzelzimmerbenutzung 260,00 - 284,00€

Im EZ 216,00 € (nur ein EZ im Haus vorhanden)

Sonstige Kosten:

Getränke und Speisen außerhalb der Hotelleistungen

Getränke und Speisen auf der Tour

Mindestteilnehmer: 8 Personen

Seminarbeginn: Samstag 16.00 Uhr

Seminarende: Donnerstag, 12.00 Uhr

Teilnahmebedingungen

Diesem Seminar geht eine gründliche Organisation und Vorbereitungszeit – auch vor Ort - mit unseren Partnern voraus. Die Stornobedingungen sollen das finanzielle Risiko zwischen uns und Ihnen in fairer Weise regeln, besonders dann, wenn Unvorhergesehenes zur Stornierung zwingt.

Für die Stornierung des gebuchten Seminars gilt folgende Regelung:

bis 14 Tage vor Durchführungsbeginn: 50 €

ab 14 Tage vor Seminarbeginn: 250,- €

Selbstverständlich können Sie uns zu jeder Zeit einen Ersatzteilnehmer melden.

Sollte es von unserer Seite spätestens 2 Wochen vor Beginn des Seminars zu einer Absage kommen wird Ihnen die Seminargebühr unverzüglich zurückerstattet.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie neben der Anmeldebestätigung eine detaillierte Ausrüstungsliste.